Kim Schmitz looking at things: Web-Spott für den Megauploader – SPIEGEL ONLINE

Kim Schmitz looking at things

Web-Spott für den Megauploader

Nun auch Kim Dotcom: Genau wie nordkoreanische Diktatoren und der deutsche Bundespräsident bekommt auch der inhaftierte Internetunternehmer den speziellen Humor des Internets ab – in Form eines Tumblr-Blogs.

Da guckst du: Kim Dotcom, der früher Kim Schmitz hieß, sitzt derzeit wegen seiner Filesharing-Website Megaupload in Haft. Im Web wird nun darüber gestritten, ob Megaupload eine ganz normale Website war, vergleichbar mit YouTube oder jedem anderen Portal, auf dem Nutzer Dateien hochladen können – oder das Machwerk einer kriminellen Bande, die sich an Raubkopien bereichert hat.

Der sonst so auf seine Inszenierung bedachte Unternehmer ist in der Zwischenzeit zum Star einer inoffiziellen Website geworden. Kim Schmitz looking at things heißt das Blog, das kaum vorteilhafte Fotos von Kim Dotcom sammelt, wie er allerlei Sachen anschaut: Strand, Flugzeug, Essen. Es ist eine Form von Web-Spott, die Fortsetzung eines Mem.

Angefangen hat alles mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il vor zwei Jahren. Dem Diktator wurde ein Blog gewidmet mit Fotos, die ihn beim Inspizieren von allerlei Dingen zeigen. Taschentücher, Pullover, Reis, Kohle – in immer gleichen Posen betrachtet der Staatschef auf den Aufnahmen irgendetwas.

Die in der Zusammenschau geradezu grotesk wirkenden Bilder aus dem Politikerleben unter dem Titel Kim Jong Il Looking at Things wurden zur Web-Sensation. Diverse Variationen wurden daraufhin gestartet – unter anderem mit dem Krisenbundespräsidenten Christian Wulff und mit Karl-Theodor zu Guttenberg. Selbst ein Berliner Abgeordneter der Piratenpartei hat ein „Looking at Things“-Blog verpasst verkommen.

Nach dem Tod des Machthabers im Dezember des vergangenen Jahres wurde sogleich das nächste Tumblr-Blog eröffnet – mit Fotos seines Sohnes und Nachfolgers Kim Jong Un. Mehr in unserer Fotostrecke.

via Kim Schmitz looking at things: Web-Spott für den Megauploader – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s